Sonntag, 25. Dezember 2016

Einbruch am Heiligabend

Stelle - In der Gartenstraße gelang es einem unbekannten Täter durch den gewaltsamen Aufbruch eines Fensters in ein Einfamilienhaus einzudringen. Die Bewohner des Hauses kamen zur Tatzeit gerade wieder nach Hause, sodass der Täter die Flucht ergriff. Die Bewohner verfolgten ihn ein kurzes Stück in der Hoffnung seine Identität zu klären. Dies hatten sie aber nicht geschafft. Der Einbrecher konnte mit Elektronikartikeln, Schmuck und einem Schulrucksack das Haus verlassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten